Israelisches
Tanzen

für Singles und Paare

für Anfänger und
Fortgeschrittene

jeden Mittwoch

von 19:00 - 22:00 Uhr

(außer in den Schulferien)

im Pfarrsaal der Pfarrei Zwölf Apostel Augsburg
(südlich der Kirche)
Zwölf-Apostel-Platz, 86163 Augsburg-Hochzoll

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bahn: bis Bhf Augsburg-Hochzoll (ca. 1 km entfernt)
Tram: Linie 6 bis HSt. Hochzoll Mitte
von dort jeweils weiter mit Bus Linie 29
bis HSt. Münchner Str. (alle 15 Min.)
Die kleine Tanzgruppe SIMCHA (hebr. Freude) besteht seit 2007 und trifft sich jede Woche, um traditionelle und moderne Israelische Folklore-Tänze (Kreistänze und Line-Tänze) zu erlernen und zu tanzen.

In der Gruppe ist jeder, der sich auf Bewegung zu faszinierender, vielseitiger Musik einlassen möchte, herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Israelischer Volkstanz ergreift jeden. Wer einmal dafür Feuer gefangen hat, der möchte mit dem Tanzen nicht wieder aufhören.


19:00 - 20:00 Uhr
Kurs für Anfänger
Wir tanzen einfachere Israelische Tänze. Alle Tänze werden angeleitet und die Basisschritte des Israelischen Volkstanzes werden erklärt.

20:00 - 22:00 Uhr
Kurs für Mittelstufe und Fortgeschrittene
Wir tanzen schnellere und schwierigere, meist moderne Israelische Tänze. Jeden zweiten Abend wird durchschnittlich ein neuer Tanz gezeigt.

Neue TänzerInnen sind jederzeit willkommen!
Bitte Tanz- oder Turnschuhe mit heller Sohle und etwas zum Trinken mitbringen.
  © 2012-2018 Tanzgruppe Simcha   ·   Keine Haftung für Personen- und Sachschäden   ·   Stand: 13.01.2018   Israelisches Tanzen   ·   Meditatives Tanzen   ·   Kreistänze   ·   Line-Dance   ·   Paartänze